Natursteinarbeiten

Wir arbeiten Europaweit, wie das geht sehen Sie hier
Fordern Sie hier unser aktuelles Infomaterial an.
Aktueller Beitrag von Königsküchen unserem neuen Partner lesen Sie hier



Was macht Küchen und Möbel aus unserer Werkstatt so Besonders?

An dieser Stelle informieren wir Sie über interessante und aktuelle Details unserer Massivholzküchen und Möbel, da gibt es jede Menge Küchenideen und praktikable Küchendetails die den Alltag erleichtern.
Wir berichten aber auch über Neues  aus unserer Produktion, Fertigungstechniken, Maschinen und Anlagen sowie unser junges und motiviertes Team aus hochqualifizierten Meistern, Gesellen und Auszubildenden.

Kleine Küchen

Küchenmaschinen Auszug Variable Abstellflächen hoch klappbare Arbeitsflächen Ecklösung Küchenwaage eingebaut in die Arbeitsplatte Nischenausstattung Mehr Stauraum durch übertiefe Schubladen Stauraum in einer Sitzbank
Kleine Küchen, genügend Stauraum und Arbeitsfläche, das ganze schön gestaltet als Küche in der man sich wohlfühlt und gerne arbeitet - passt das zusammen? Wir sagen Ja! Flexible Abstell- und Arbeitsflächen und eine ausgeklügelte Planung schaffen Platz. Mit unserem wunderschönen Material Holz schaffen wir die angenehme Stimmung. Nachfolgend möchten wir Ihnen ein paar Tipps geben und Ihnen ein paar Ideen zeigen wie kleine Küchen optimal eingerichtet werden können. Kleine Küchen sollten grundsätzlich hell gestaltet werden. Das heißt die Wände sollten in einer hellen Farbe gestrichen werden und die Küche sollte gut ausgeleuchtet sein, insbesondere auch die Arbeitsfläche, frei von Reflektionen und ohne Schatten. Störende Zimmertüren die in den Raum öffnen sollten entweder nach außen gedreht oder durch Schiebetüren ersetzt werden. Diese können auch hinter die Küchenmöbel laufen und stehen somit nicht im Weg.
Herausziehbare Abstellflächen und hoch klappbare Arbeitsflächen schaffen Platz zum Arbeiten wenn man sie braucht und Raum wenn sie nicht gebraucht werden. Ein in die Küche integrierter Wagen kann dabei sogar als Servierwagen benutzt werden. Platz raubende Küchenmaschinen die auf der Arbeitsfläche stehen und nicht permanent gebraucht werden sollten in Schränken
verstaut werden. Am besten auf Auszügen wo sie auch direkt benutzt werden können. An Relingsystemen lassen sich oft gebrauchte Utensilien gut übersichtlich und griffbereit unterbringen. Freunde von Sockelschubladen sind wir eher nicht, da sie nicht so bequem zu benutzen sind als normale Schubladen. Da lieber einen höheren Korpus mit einer Schublade mehr und den Sockel etwas niedriger. Wo das nicht geht bieten Sockelschubladen natürlich auch zusätzlichen Stauraum.
Trotz Platznot gehen wir auch bei kleinen Küchen Ecklösungen soweit als möglich aus dem Weg.
Rein rechnerisch lässt sich darstellen dass bei keiner Ecklösung mehr als 60 % der Grundfläche genutzt werden kann, die sie verbraucht. Da lieber in der Ecke einen Schrank mit einem Auszug der von der Seite genutzt wird. Dort lässt sich zum Beispiel auch noch ein Schneidbrett unter der Arbeitsfläche verstauen mit dem man die Spüle oder das Kochfeld bei Nichtgebrauch abdecken kann und zusätzliche Arbeitsfläche gewinnt. Das die Ecke dann auch noch als Sitzarbeitsplatz genutzt werden kann ist ein sehr angenehmer Zusatzeffekt. Entgegen der Meinung Vieler empfehlen wir gerade in kleinen Räumen, nicht unbedingt stockwerkshohe Möbel. Nimmt das Auge die Ecke zwischen Wand und Decke nicht mehr wahr so wirkt der Raum kleiner. Dies kann sehr drückend wirken. Betrachten wir dann noch wie umständlich die Möbel zu nutzen sind und das deshalb nur Gegenstände dort gelagert werden die man sowieso nur selten braucht sind wir der Meinung: Ab in den Keller mit diesen Dingen.
Von Fall zu Fall machen natürlich auch stockwerkshohe Möbel Sinn. Wird ein Sitzplatz in der Küche mit eingeplant so lässt sich dieser zum Beispiel auch auf ein Podest stellen. Unter dem Podest kann dann der Platz mit Auszügen oder Schubladen genutzt werden. Selbst unter der Sitzfläche ist Stauraum mit Auszügen möglich oder man gestaltet eine Bank wie eine Truhe mit Klappen nach oben. Da bei kleinen Küchen auf herum stehende Deko eher verzichtet werden sollte spielt das Material der Fronten und der Arbeitsfläche eine große Rolle. Die schöne Maserung von Massivholz schafft da eine optische Wohlfühlatmosphäre ganz zu schweigen von den vielen anderen Vorteilen eine Massivholz oder Vollholzküche.

Gerne beraten wir Sie und unterbreiten Ihnen unsere Vorschläge.

Materialmix: Massivholz-Edelstahl und Keramik

Massivholzküchen lassen sich hervorragend mit anderen Materialien, wie hier mit Edelstahl und Keramik kombinieren.

 

Geheimfächer

Geheimfächer in Möbel

Geheimfächer!
Immer wieder will ich davon berichten immer wieder Details verkünden aber das ist ein heikles Thema. Denken Sie nur an die Baumeister im alten Ägypten, die wurden mit Ihren Bauherren, in den Pyramiden begraben damit Sie nichts verraten. Nein so soll es keinem von uns ergehen.Deshalb will ich an dieser  Stelle nur erwähnen dass es mannigfaltige  Möglichkeiten gibt Geheimfächer in Möbel einzubauen. Vom einfachen Versteck bis hin zum sicheren, unauffindbaren, nicht zu öffnenden Geheimfach für Ihre Wertsachen oder was auch sonst nur Ihnen gehört.

Viele Lösungen haben wir schon realisiert. Fragen Sie uns wir kennen uns damit aus und schweigen ……

 

Pfister - Küchenbeleuchtung

SchrankinnenraumbeleuchtungEffektbeleuchtung SchubladenbeleuchtungLicht in der Küche ist heute weit mehr als die Ausleuchtung der Arbeitsflächen und die Platzierung eines Raumlichts.
Da die Küche immer weniger im Verborgen bleibt sondern sich immer mehr zu Mittelpunkt des Hauses und zum Treffpunkt für Freunde und Familie entwickelt ist da schon mehr gefragt um ein schönes Ambiente und Stimmungen zu erzeugen. So wird häufig Effektlicht eingesetzt wie zum Beispiel die Sockelbeleuchtung. Diese lässt die Möbel leichter, schwebend wirken. Auch Effektlicht auf den Hängeschränken oder den Hochschränken, Richtung Decke oder Wand verleiht den Möbeln eine angenehme Leichtigkeit und betont Farben und Struktur von Decke und Wand.
So entsteht für jede Situation die richtige Atmosphäre.
Nicht nur schön sondern auch sehr praktisch ist die Beleuchtung des Schrank Inneren. Über einen Sensorschalter geschaltet erhellt ein Licht beim Öffnen von Türen, Klappen, Auszügen und Schubladen den Inhalt. Alles wirkt freundlicher ist klarer zu erkennen und macht einfach Spaß.
Bei all diesen Beleuchtungsmöglichkeiten hat sich in der Zwischenzeit das stromsparende LED als Leuchtmittel ganz klar durchgesetzt. Sowohl als LED Strahler, LED Streifen oder als LED Bänder. Mit Schaltungen als Gruppen oder Einzellampen lassen sich zusätzlich gezielte Effekte realisieren.

Gerne beraten wir Sie wenn es um die Beleuchtung Ihrer Küche geht.

Abstellfläche

Innovationen Pfisterküchen Eine sehr nahe liegende dabei sehr funktionale Innovation ist unser neuer Backofen Hochschrank Der Backofen oder Dampfgarer wird sehr oft entkoppelt vom Kochfeld in einen Hochschrank eingebaut. Eine große Arbeitserleichterung bietet dabei die unter dem Backofen eingebaute Abstellfläche als Auszug. Im schmalen Fach neben dem Backofen finden Backbleche Ihren Platz wenn sie gerade nicht gebraucht werden. Den Schrank bieten wir standardmäßig in 800 mm und 900 mm Breite an. Wie gewohnt natürlich auch auf jedes andere gewünschte Maß.

Besuchen Sie uns in den sozialen Netzwerken:

Pfister Möbelwerkstatt auf FacebookPfister Möbelwerkstatt auf TwitterPfister Möbelwerkstatt auf Google+Pfister Möbelwerkstatt auf YouTubePfister Möbelwerkstatt auf PinterestPfister Möbelwerkstatt auf Tumblr